Mind Body System Ernährungsberatung

Ohne Hungern zum Wunschgewicht
Das Wunschgewicht wird nicht durch Hungern erreicht, die richtigen Lebensmittel sorgen für eine dauerhaft gesunde Figur.

Haben Sie endgültig genug von nutzlosen Diäten?

Waren Sie kurz nach jeder Diät noch dicker als zuvor?

Waren Ihre Diäten immer mit Hungern, Kalorien zählen, Punkte zählen etc. verbunden?

Waren Ihre Diäten kompliziert und auf Dauer frustrierend?

Haben Sie Bluthochdruck?

Haben Sie ein metabolisches Syndrom?

Möchten Sie eine Ernährung kennenlernen, bei der Sie sich satt essen können?

Falls auch nur einer der Punkte auf Sie zutrifft, lesen Sie bitte weiter, wie Sie genussvoll Ihr Wunschgewicht erreichen können.

Warum wir immer dicker werden

Glaubt man den sogenannten Experten ist es ganz einfach Abzunehmen:

Sie müssen sich nur genügend bewegen und die gängigen Ernährungsempfehlungen befolgen. Wenn Sie trotzdem dicker werden, ist es nur Ihre Schuld.

Dies ist schlichtweg falsch.

Wir werden nicht dicker, weil wir uns nicht an die Ernährungsempfehlungen halten.

Wir werden dicker, weil wir uns an die Ernährungsempfehlungen halten.

Eine ganzheitliche Ernährungsberatung schließt Geist und Körper ein. Werden Sie schlank und bleiben Sie es dauerhaft.

Die ganzheitliche Ernährungsberatung von Mind Body System zeigt Ihnen einen einfachen Weg zum Wunschgewicht.

Die wahren Gründe warum wir immer dicker werden

Seit etwas über 40 Jahren nimmt in der westlichen Welt die Fettleibigkeit immer stärker zu. Was passierte zu diesem Zeitpunkt? In den USA wurden Ernährungsempfehlungen herausgegeben, die empfahlen mehr Kohlenhydrate und weniger Fett zu essen.

Diese Empfehlungen basierten auf der Theorie, Fette würden zu Herzkrankheiten führen. Neue Forschungen zeigen genau das Gegenteil. Fette, vor allem gesättigte schützen vor Herzkrankheiten, während ein hoher Kohlenhydratkonsum, diese fördert. Ebenso wird Zucker, nicht Salz, als Verursacher von Bluthochdruck vermutet.

Beim Verzehr von Kohlehydraten spielt es keine Rolle, ob es sich um Zucker, Vollkornbrot oder Fruchtsaft handelt, Kohlenhydrate werden zu Glukose (Traubenzucker) umgewandelt und lassen unseren Blutzuckerspiegel ansteigen. Da wir im kompletten Blutkreislauf nicht mehr als einen Teelöffel Zucker (4 Gramm) ohne Schaden für unsere Gesundheit haben können, muss der überschüssige Zucker (Glukose) aus dem Blutkreislauf entfernt werden.

Für diesen Zweck wird in unserer Bauchspeicheldrüse Insulin produziert. Insulin ist ein Speicherhormon. Es entfernt den Zucker aus dem Blutkreislauf und gibt ihn an Zellen und die Leber ab. Hier wird der Zucker als Glykogen gespeichert. Leider sind die Speichermöglichkeiten unseres Körpers sehr begrenzt. Mehr 2000 Kilokalorien können auf diese Art nicht gespeichert werden. Sind die Glykogen Speicher voll, wandelt unsere Leber den überschüssigen Zucker in Fett um.

Die Ernährungsempfehlungen der DGE gefährden Ihre Gesundheit

DGE Ernährungsempfehlungen

Wenn Sie die Menge an Kohlenhydraten verzehren, die von der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) empfohlen werden, brauchen Sie sich nicht zu wundern, wenn Sie immer dicker werden. Kohlenhydrate aus Nudeln, Brot (auch Vollkornbrot) werden vom Körper schneller in Glukose (Traubenzucker) umgewandelt als normaler Zucker.

Die DGE empfiehlt in ihrer Ernährungsberatung einen Verzehr von 300 Gramm Brot am Tag. Dies entspricht 124 Gramm Kohlenhydrate oder umgerechnet 30 Teelöffel Zucker. Dazu kommen noch die Kohlenhydrate aus Obst und Getränken. Der empfohlene Obstverzehr von 250 Gramm pro Tag bringt noch einmal rund 30 Gramm Kohlenhydrate oder 7,5 Teelöffel Zucker in die Blutbahn. Hier muss es niemand wundern, wenn die Bauchspeicheldrüse Überstunden machen muss, um das ganze Insulin zu produzieren. Gesund kann dies nicht sein.

Übergewicht und Diabetes sind bei einer solchen Ernährungsempfehlung vorprogrammiert.

Trotz der immer weiter steigenden Diabetes und Adipositas Zahlen bleibt die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) in Ihrer Ernährungsberatung bei diesen überholten Ernährungsempfehlungen.

Dies erinnert mich an einen Spruch von Albert Einstein:

Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.

Die Mind Body System Ernährungsberatung

Eine erfolgreiche Ernährungsberatung umfasst Körper und Geist. Oft sind seelische Ursachen mitverantwortlich, wenn Sie Probleme mit dem Wunschgewicht haben.

Unsere Ernährungsberatung berücksichtigt daher alle Aspekte, die Auswirkungen auf Ihr Gewicht haben könnten. Nur wenn Geist und Körper sich gegenseitig unterstützen, werden Sie Ihr Wunschgewicht erreichen und auf Dauer halten können.

In Mittelfranken bieten wir eine persönliche Ernährungsberatung an.

Diese beinhaltet:

  • Bestandsaufnahme Ihrer Lebensumstände bei Ihnen zu Hause
  • Tipps zu empfehlenswerten Tests, damit Ihr Gesundheitszustand eindeutig festgestellt wird
  • Ernährungspläne, abgestimmt auf Ihre persönlichen Bedürfnisse
  • Unterstützung bei der Realisierung Ihres Wunschgewichts

Was Sie bei der Mind Body System Ernährungsberatung vergessen dürfen:

  • Hungern
  • Kalorienzählen
  • Punktezählen
  • Frust

Hier noch ein paar einfache Tipps, wie Sie besser essen können:

  • Kaufen Sie echte Lebensmittel, keine nachgemachten, wie Margarine, Pflanzenfett, vegane Fleischimitate usw.
  • Kaufen Sie kein Produkt, wenn mehr als drei Zutaten auf der Packung stehen.
  • Kaufen Sie nichts, was in einer Schachtel steckt.
  • Essen Sie nichts, was Ihre Großeltern nicht erkannt hätten.
  • Meiden Sie Öle aus Saaten, wie Sonnenblumenöl, Rapsöl, Maiskeimöl etc.
  • Schränken Sie Ihren Kohlenhydratkonsum ein.
Wenn Sie noch Fragen haben oder einen Termin für eine persönliche Ernährungsberatung vereinbaren möchten, rufen Sie uns unter 0 91 63 / 99 70 620 an oder nutzen Sie das untenstehende Kontaktformular.

Ernährungsberatung in Mittelfranken

Menü

Newsletter abonnieren

Wichtige Informationen für Ihre Gesundheit

Wichtige Informationen für Ihre Gesundheit

Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie erhalten GRATIS und unverbindlich Tipps, Rezepte und Informationen für Ihre Gesundheit.

Ihre Anmeldung ist eingetroffen. Bitte überprüfen Sie Ihr E-Mail Postfach um die Anmeldung zu bestätigen. Erst dann erhalten Sie unsere Tipps.