Chia Samen

Lecker und unglaublich gesund

Bezugsquelle BIO-Chia Samen

Hochwertigen Bio Chia Samen finden Sie, wenn Sie auf das Bild klicken.

Biologisch angebauter Chia Samen ist gesund durch seinen hohen Omega 3 Gehalt

Chia Samen ist ein Superfood

Chia Samen haben unglaublich viele gesundheitliche Vorteile. Sie sind eine der ältesten Quellen des Körpers für wichtige Nährstoffe. Schon 3500 vor Christus wurde Chia (Salvia hispanica) von den Azteken und Majas gegessen und für medizinische Zwecke eingesetzt.

Heutzutage sind Chia Samen eine wertvolle Bereicherung in jeder Ernährungsform. Sie sind reich an Nährstoffen und so vielseitig einsetzbar. Sie können roh gegessen werden, in Smoothies eingerührt werden, als Bindemittel genutzt und in Joghurt und vegetarischen Gerichten genutzt werden. Dies sind aber nur einige wenige Möglichkeiten, wie Chia Samen die Küche bereichern kann.

Chia Samen haben die erstaunliche Fähigkeit, Wasser und Fett zu absorbieren. Sie können als Bindemittel oder als Eiersatz für vegane Gerichte genutzt werden.

Bei der Chiapflanze handelt es sich um ein einjähriges Kraut, das bis zu 1,5m hoch wird und ursprünglich in Mexiko beheimatet ist. Die Azteken nannten die Pflanze in ihrer Sprache „chian„, was so viel wie ölig bedeutet. Der Anbau zur kommerziellen Verwendung findet vor allem im südamerikanischen Raum, aber auch in Australien statt. Für ein Pfund Chia Samen werden ca. 800.000 Samen benötigt.

Hier ein paar der Vorzüge von Chia Samen:

 

 Chia Samen hat einen hohen Gehalt an Antioxidantien

Antioxidantien helfen dem Körper freie Radikale zu bekämpfen und schützen Fett davor ranzig zu werden.

Chia Samen ist normalerweise nicht gentechnisch manipuliert und meistens BIO

Meistens wird Chia Samen unter natürlichen Bedingungen angebaut. BIO Ware wird ohne Pestizide produziert und ist damit eine der reinsten Saaten. Achten Sie beim Einkauf auf Bio Qualität.

Chia Samen sind ideal für eine LowCarb ketogene Ernährung

Wenn Sie Ihren Kohlenhydratkonsum beschränken, sind Chia Samen ihr bester Freund. Der Kohlenhydratgehalt von Chia Samen beträgt nur 1%. Außerdem enthalten Chia Samen soviel Ballaststoffe, die Ihnen helfen, länger satt zu bleiben.

Sie sind gut für Ihr Verdauungssystem

Die Ballaststoffe in Chia Samen unterstützen Ihr gesamtes Verdauungssystem. Sie nähren die guten Bakterien im Darm, dadurch können diese Sie mit wichtigen Nährstoffen versorgen. Dies unterstützt wiederum Ihr Immunsystem und damit die Gesundheit.

Chia Samen sind eine großartige Proteinquelle

Chia Samen enthalten mehr als 14% pflanzliches Protein. Dies ist sehr hoch im Vergleich zu anderen Pflanzen. Eine Ernährung mit einem höheren Proteingehalt reduziert Appetit, unterstützt die Muskeln und hilft gegen nächtliche Heißhungerattacken.

Sie wollen abnehmen? Nutzen Sie Chia!

Durch den hohen Protein und Ballaststoffgehalt von Chia und seiner Fähigkeit hohe Mengen von Wasser zu absorbieren, hilft Chia Samen gegen Hunger. Sie sind länger satt.

Chia Samen helfen Ihren Knochen

Gramm für Gramm haben Chia Samen mehr Kalzium als die meisten Milchprodukte. Weitere wichtige Nährstoffe für Ihre Knochen sind Phosphor, Magnesium und Protein.

Sie helfen Ihren Körper zu entgiften

Chia Samen haben von allen Pflanzen den höchsten Omega-3 Fettsäuren-, Ballaststoff- undProtein- Gehalt. Sie sind eine ideale Ergänzung bei der Entgiftung. Sie unterstützen den Körper bei der natürlichen Entgiftung, tragen zur Zellregeneration bei, reduzieren Entzündungen im Körper und unterstützen einen gesunden Verdauungstrakt.

Sie sind ein natürliches Schönheitsmittel

Die Nährstoffmischung in Chia Samen, wie gesunde Fette, Protein und Mineralien wie Zink, helfen gesunde Haut, Haare und Nägel zu fördern.

Schützen Sie Ihr Herz mit Chia

Nur ein Eßlöffel Chia (salvia hispanica) versorgt Sie mit 100% ihres täglichen Omega-3 ALA Bedarfs. Untersuchungen zeigen, dass pflanzliches Omega-3 Fettsäuren wichtig für ein gesundes Herz ist. Omega-3 Fettsäuren helfen das Cholesterin zu senken und Arterien in Funktion zu halten. Beide, Omega-3 ALA und DHA (in Fisch), sind wichtig um das Risiko von Herzkrankheiten zu senken.

Chia-Samen enthalten 18-20 Gramm Omega-3 Fettsäuren auf 100 g. Im Vergleich daazu liefern 100 g Lachs nur 2,6 g der wertvollen Fettsäure. Omega-3 Fette wirken entzündungshemmend, schmerzlindernd, stimmungsaufhellend sowie anitallergen. Sie stärken das Immunsystem und halten Ihr Herz-Kreislauf-System gesund.

Reduzieren Sie Ihr Darmkrebsrisiko

Der hohe Ballasstoffgehalt von 36% und ein ideale Balance von 80% unlöslichen und 20% löslichen Stoffen hilft dem Verdauungssystem gesund zu bleiben und kann das Risiko für Darmkrebs reduzieren.

Reduzieren Sie Ihr Risiko für metabolisches Syndrom

Chia Samen haben einen hohen Gehalt an wasserlöslichen Ballaststoffen, die sich in Flüssigkeiten zu einer Gel ähnlichen Substanz entwickeln. Dies reduziert Blutzucker Spitzen und wirkt sich positiv auf den Cholesteringehalt aus. Der Ballaststoffgehalt von etwa 34 g auf 100 g Chia Samen (4x höher als Leinsamen) sorgt dafür, dass Heißhungerattacken ausbleiben und Sie sich länger satt fühlen. Im Rahmen einer ketogenen LowCarb Ernährung ein wichtiger Baustein.

Chia Samen enthalten kein Gluten

Dies bedeutet für Zöliakie und Gluten sensitive Menschen, dass auch Sie die Vorteile von Chia nutzen können. In der glutenfreien Ernährung bilden Chia Samen einen optimalen Ersatz für glutenhaltige Getreidesorten wie Weizen, Gerste, Roggen und Hafer.

Chia Samen sind ideal für Diabetiker

Eine Studie mit Typ 2 Diabetiker zeigte, dass Chia Samen den Blutdruck signifikant senken können. Hoher Blutdruck ist ein Faktor für Entzündungen im Körper.

Anitoxidantien

Chia Samen enthalten dreimal soviele Antioxidantien wie Heidelbeeren und sind somit eines der effektivsten Nahrungsmittel, um die Körperzellen vor freien Radikalen zu schützen. Chia Samen liefern somit einen wertvollen Bestandteil im Schutz gegen schädliche Umwelteinflüsse und Stressfaktoren unserer modernen Gesellschaft.

Abnehmen mit Chia Samen

Bei vielen Hollywood Stars gehört Chia Samen zur Ernährung. Viele schaffen es damit, ohne große Quälerei und Heißhunger abzunehmen.

Wie funktioniert das Abnehmen mit Chia Samen?

Folgende Eigenschaften der Samen beeinflussen das Abnehmen positiv:

  • Chia Samen enthalten sehr viele Proteine und Ballaststoffe. Dazu kommt, dass die Samen zusammen mit Flüssigkeit im Magen aufquellen. So ist man schneller satt und bleibt auch länger satt.
  • Heißhungerattacken verschwinden mit Chia. Die in Chia Samen enthaltenen Kohlenhydrate sind komplexe Kohlenhydrate, die vom Verdauungstrakt erst aufgespalten werden müssen, bevor sie ins Blut abgegeben werden. Durch diesen längeren Zeitraum gelangen nur kleine Glukosemengen in das Blut, die Blutzuckerspitzen bleiben aus. Dadurch bleibt der Insulinspiegel gleichmäßiger und die gefürchteten Heißhungerattacken bleiben aus.
  • Die hohe Proteinmenge von Chia sorgt für einen höheren Grundumsatz im Körper. Ein Teil der im Eiweiß enthaltenen Energie geht somit während des Stoffwechselvorgangs in Form von Wärmeenergie verloren.
  • Omega-3 Fettsäuren verbessern die Körperzusammensetzung. Der Körperfettanteil wird reduziert, während die Muskelmasse aufgebaut werden kann. Gleichzeitig sorgen Omega-3 Fettsäuren für einen geförderten Schlacke- und Giftstoffabtransport.

 

Chia Pudding Rezept

Ein leckeres Rezept für Chia Pudding mit Kokosmilch und Espresso finden Sie hier: Rezepte

Menü

Tipps

Newsletter abonnieren

Empfehlungen